PES - Polyethersulfon

TECASON E Kunststoffe von Ensinger

Das Material PES (chemische Bezeichnung Polyethersulfon) wird von Ensinger in standardmäßigen Halbzeugen für die Weiterbearbeitung hergestellt und in Form von Platten und Rundstäben extrudiert. Als chemische Abkürzung für Polyethersulfon wurde über lange Zeit PES verwendet. Aufgrund aktuell geltender Normen wie der EN ISO 1043:2011 werden Polyethersulfone jedoch inzwischen als PESU bezeichnet, um eine bessere Zuordnung zur Sulfon-Familie zu ermöglichen. Da PESU jedoch noch nicht umfassend verwendet wird, nutzen wir hier noch die Abkürzung PES. Dank ihrer leistungsstarken physischen Eigenschaften eignen sich Polyethersulfon Bauteile perfekt für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen - unabhängig von der verwendeten Nomenklatur. 

PES Kunststoff ist ein technischer Hochtemperatur Thermoplast, der hohen Temperaturen über lange Zeiträume widerstehen kann. Das PES Polymer bietet eine hohe mechanische Festigkeit und Steifigkeit sowie eine relativ geringe Kerbempfindlichkeit. Polyethersulfon weist weiterhin eine gute chemische Kompatibilität und Hydrolysebeständigkeit auf. Dank seiner amorphen Molekülstruktur ist das PES-Polymer lichtdurchlässig und weist eine gelblich-braune, transparente Färbung auf. Polyethersulfon eignet sich ideal für Anwendungen mit strengen Toleranzwerten und geringen Dimensionsänderungen in einem großen Temperaturbereich.

Eigenschaften und Spezifikationen von PES WErkstoffen

Eigenschaften der PES Kunststoffe:

  • gute elektrische Isoliereigenschaften
  • außerordentliche chemische Beständigkeit
  • Lichtdurchlässigkeit
  • gute Hydrolysebeständigkeit
PES material Plastic Material TECASON E natural

Gefertigte PES werkstoffe

Modifikationen des PES Werkstoffs werden von Ensinger unter dem Markennamen TECASON E gefertigt. Die TECASON E Familie von Ensinger bietet die folgenden Modifikationen von Polyethersulfonen:
  • TECASON E natural - unverstärkter Standard Polyethersulfon
  • TECASON E GF30 - Polyethersulfone mit 30%iger Glasfüllung
Ensinger liefert Polyethersulfon-Bauteile, u. a.:
  • PES Rundstäbe
  • PES Platten