Über uns

Ihr Partner für Hochleistungskunststoffe

Ensinger stellt Compounds, Halb­zeuge, Fertig­teile, komplette Bau­gruppen und Präzisions­profile aus Hoch­leistungs­kunst­stoffen her. Die Weiter­entwicklung bewährter Fertigungs­verfahren, neue Anwen­dungen und die inter­nationale Expan­sion haben dem Familien­un­ter­nehmen einen Platz in der ersten Reihe seiner Branche ver­schafft.

Zahlen und Fakten

Gründungsjahr:

1966

Geschäftsführer:

Klaus Ensinger, Dr. Roland Reber 

Hauptsitz:

Nufringen (Baden-Württemberg), Deutschland

Mitarbeiter:

ca. 2.400

Umsatz:

ca. 413 Mio. €

Produkte / Verfahren:

Thermoplastische Konstruktions- und Hochleistungskunststoffe. Entwicklung, Fertigung und Vertrieb von Compounds, extrudierten und gegossenen Halbzeugen, zerspanten und spritzgegossenen Fertigteilen, Industrieprofilen, Bauprodukten sowie gepressten und gegossenen Formteilen.

Branchen:

Maschinen- und Anlagenbau, Bauindustrie, Automobilindustrie, Medizintechnik, Luft- und Raumfahrtindustrie, Erdölgewinnung, Elektrotechnik und viele andere Industriezweige.

Fertigungsstandorte in Deutschland:

Nufringen, Cham, Rottenburg-Ergenzingen

Fertigungsstandorte und Vertriebsniederlassungen weltweit:

33


Unternehmensvideo