PE - Polyethylen 

TECAFINE PE Kunststoffe von Ensinger

Polyethylen Polymere sind teilkristalline Thermoplaste, die eine hohe Zähigkeit und eine hervorragende chemische Beständigkeit bieten. Im Gegensatz zu anderen Kunststoffen weisen Polyethylen Kunststoffe jedoch eine geringere mechanische Festigkeit und Temperaturbeständigkeit auf.
Das Molekulargewicht einzelner Polyethylen Werkstoffe kann stark variieren, was sich wiederum direkt auf die relativen physischen Eigenschaften jedes Typs auswirkt. Die am häufigsten eingesetzten PE Kunststofftypen sind PE-HD, PE-HMW und PE-UHMW.  Es sind jedoch mehrere Typen mit geringer Dichte verfügbar, u. a. PE-LD und PE-LLD.  Ensinger bietet extrudierte Polyethylen Rundstäbe sowie auch druckgeformte PE Modifikationen in Form von Rundstäben und Platten.

Eigenschaften und Spezifikationen von PE Werkstoffen

Eigenschaften der PE Kunststoffe:

  • geringe Dichte im Vergleich zu anderen Werkstoffen
  • hohe Schlagzähigkeit, auch bei niedrigen Temperaturen
  • gute Verschleißfestigkeit
  • minimale Feuchteaufnahme
  • außerordentliche Chemikalienbeständigkeit
  • hohe Korrosionsbeständigkeit
  • nicht haftend
  • sehr gute elektrische Isolierung
  • hohe Schwingungsdämpfung
  • Leitungen für Gas oder Trinkwasser

 

Gefertigte PE Werkstoffe

Modifikationen von PE Kunststoffen werden von Ensinger unter dem Markennamen TECAFINE PE angeboten. Die PE Familie von Ensinger bietet die folgenden Modifikationen:

  • TECAFINE PE 300 - PE HD
  • TECAFINE PE 500 - PE HMW
  • TECAFINE PE 1000 - PE UHMW