01.01.2016 / Pressemitteilung

Ensinger auf der Messe Aircraft Interiors in Hamburg (4.-6. April)

Auf der „Aircraft Interiors Expo“ präsentiert Ensinger ein breites Spektrum an Anwendungen für die Luftfahrttechnik. Die jährlich in Hamburg ausgerichtete Messe gilt als wichtigste internationale Plattform für Produkte und Dienstleistungen rund um die Flugzeuginnenausstattung.

Die Konstruktions- und Hochleistungswerkstoffe von Ensinger kommen in Beleuchtungssystemen, Sitzen, in der Bordküche und Kühlsystemen, in der Sauerstoffversorgung, Trinkwasseranlagen sowie Frachtladeeinrichtungen zum Einsatz. Als ideale Alternative zu Metallen und Glas verbinden Kunststoffprodukte für die Innenausstattung eine geringe Dichte mit einer hohen thermischen und mechanischen Belastbarkeit.
(4.-6. April, Hamburg Messe, Stand: 2U10)


Über Ensinger

Die Ensinger-Gruppe beschäftigt sich mit der Entwicklung, Fertigung und dem Vertrieb von Compounds, Halbzeugen, Profilen und technischen Teilen aus Konstruktions- und Hochleistungskunststoffen. Ensinger bedient sich einer Vielzahl von Herstellungsverfahren, v.a. Extrusion, mechanische Bearbeitung und Spritzgießen. Mit insgesamt 2.300 Mitarbeitern an 28 Standorten ist das Familienunternehmen in allen wichtigen Industrieregionen weltweit mit Fertigungsstätten oder Vertriebsniederlassungen vertreten.


Ihr Kontakt für redaktionelle Fragen

Jörg Franke

Ensinger GmbH
Tel. +49-7032-819-202
E-Mail: [obfemailstart]ai5mcmFua2VAZGUuZW5zaW5nZXItb25saW5lLmNvbQ==[obfemailend]


Downloads