Profiles hIgh performance plastics

Profile

Ensinger fertigt Profile im Extrusions- und Co­extrusions­verfahren nach kundenspezifischer Zeichnung und Vorgaben. Beispiels­weise können wir Voll­profile, Hohlkammer­profile und besonders dünn­wandige Profile mit Wandstärken von 0,4 bis 0,5 mm herstellen. Abhängig von Material und Anwendung bieten wir ein breites Spektrum an Geometrien und Wandstärken an.
Neben der Verarbeitung von Basis-Polymeren entwickelt und produziert Ensinger  selbst maßgeschneiderte Werkstoffe, z. b. mit Verstärkung durch Carbon- oder Aramidfasern, oder Werkstoffe, die genau auf die jeweilige Anwendung abgestimmt sind.  Co­extrusion erlaubt es, Verstärkungs­stoffe wie Metalle einzuarbeiten, Kunst­stoffe mit ver­schiedenen Eigen­schaften im Um­mantelungs­verfahren zu verbinden oder Hart-Weich­verbindungen z. B. für Dicht­lippen zu fertigen.
Je nach Kundenanforderung können Profile durch Inline- oder Offlineprozesse weiterbearbeitet werden: Rändeln, Biegen, Zuschnitte, Bedrucken, Wärmeformen, Schweißen, Tempern und Konditionieren.


Anwendungsbeispiele

sliding face for food technology

Gleitleiste für die Lebensmitteltechnik

  • Niedriger Gleit-Reib-Wert
  • Verschleißfest gegen abrasive Schüttgüter

 

chain link conncectors made of PEEK and POMplastics

Kettenverbindungsglieder aus Hochleistungskunststoffen für Transportbänder

TECAMID 66 natural, TECADUR PBT natural, TECAFORM AH natural

  • Sehr genaue Rundheit
  • Laufruhe
  • Verschleißfest

 

 

Cover, profile Polycarbonate

Abdeckung für Kabinenbeleuchtung aus TECANAT PC natural

  • TECANAT PC natural 
  • Gute Verschweißbarkeit mit Ultraschall
  • Gute Transparenz
  • Selbstverlöschend, geringe Rauchgasdichte
  • Zulassung für Kabineneinrichtung