TECAFIL PSU natural ist ein PSU Filament, das wie PPSU und PES in die Gruppe der Polyphenylensulfone eingeordnet wird und damit zu den Hochleistungskunststoffen gehört.
Seine Eigenschaften sind denen des PPSU Filaments ähnlich. Dieses PSU Filament ist hitzebeständig bis 160 °C Dauergebrauchstemperatur und zeichnet sich durch eine hohe Zähigkeit auch bei niedrigen Temperaturen aus. Das PSU Filament weist eine hohe Kriechbeständigkeit über einen großen Temperaturbereich auf.
Wie PEEK und PEI wird PSU seit vielen Jahren in der Industrie eingesetzt, hauptsächlich für Anwendungen, die eine hohe Beständigkeit erfordern und hohen Temperaturen ausgesetzt sind.
Das PSU Filament ist oft eine kostengünstige Alternative zu PEEK oder PEI für weniger anspruchsvolle Umgebungen. Im Gegensatz dazu ersetzt es oft Polycarbonate, insbesondere bei höheren Temperaturen, wenn noch eine gewisse Transparenz erforderlich ist. Ein PSU Filament bietet aufgrund eines geringen Verzugs Vorteile im 3D drucken.
Das Basispolymer dieses Polymerfilaments erfüllt die Anforderungen für Lebensmittelkontakt gemäß (EG) Nr. 1935/2004, (EU) Nr. 10/2011, (EG) Nr. 2023/2006 und FDA. Rechtsverbindliche Dokumente müssen gesondert angefordert werden.

Konformitäten

Eigenschaften:

Chemische Bezeichnung:
PSU (Polysulfon)
Farbe:
natur
Dichte:
1,23 g/cm3 (*2)

Hauptmerkmale:

  • elektrisch isolierend
  • hohe Maßhaltigkeit
  • gute Wärmeformbeständigkeit
  • beständig gegen energiereiche Strahlung

Zielindustrien:

Technische Eigenschaften


  • product-technical-detail-collapse-item-0-lvl-1
    Allgemeine Materialdaten Wert Einheit Parameter Norm
    Durchmesser 1,75 +/- 0,05 mm -
    Spulenmaße Ø 52 mm holder -
    Spulenmaße 55 mm width -
    Spulenmaße Ø 200 mm outer diameter -
    Spulenmaterial Polycarbonate - -
    Filamentgewicht pro Spule 500 g -
  • product-technical-detail-collapse-item-1-lvl-1
    Mechanische Eigenschaften Wert Einheit Parameter Norm
    Zugfestigkeit 74,9 MPa 5mm/min, Orientation XY DIN EN ISO 527-2
    Zugfestigkeit 79,1 MPa 5mm/min, Orientation ZX DIN EN ISO 527-2
    Zug-Elastizitätsmodul 2374,0 MPa 5mm/min, Orientation XY DIN EN ISO 527-2
    Zug-Elastizitätsmodul 2629,0 MPa 5mm/min, Orientation ZX DIN EN ISO 527-2
    Bruchdehnung (Zugversuch) 86,4 % 5mm/min, Orientation XY DIN EN ISO 527-2
    Bruchdehnung (Zugversuch) 8,8 % 5mm/min, Orientation ZX DIN EN ISO 527-2
  • product-technical-detail-collapse-item-2-lvl-1
    Thermische Eigenschaften Wert Einheit Parameter Norm
    Glasübergangstemperatur 187 C ASTM D 3418
    Schmelztemperatur - C DIN EN ISO 11357
    Formbeständigkeitstemperatur 177 C HDT-A ISO-R 75 Method A
    Einsatztemperatur 180 C short term -
    Einsatztemperatur 160 C long term -
    Wärmeausdehnung (CLTE) 5,3 10-5*1/K DIN EN ISO 11359-1;2
  • product-technical-detail-collapse-item-3-lvl-1
    Sonstige Eigenschaften Wert Einheit Parameter Norm
    Feuchtigkeitsaufnahme 0,8 % DIN EN ISO 62
  • product-technical-detail-collapse-item-4-lvl-1
    Verarbeitungsparameter Wert Einheit Parameter Norm
    Düsentemperatur 370 - 410 C -
    Maximale Massetemperatur 415 C -
    Druckbetttemperatur 160 - 200 C -
    Bauraumtemperatur 160 - 190 C -
    Düsendurchmesser 0,4 mm -
    Druckgeschwindigkeit 30 - 40 mm/s -
    Lüftergeschwindigkeit 0 % -
  • product-technical-detail-collapse-item-5-lvl-1
    Vortrocknen Wert Einheit Parameter Norm
    Trocknungstemperatur 120 C -
    Trocknungsdauer 8 h -