x-ray detactable plastic

Röntgendetektierbare Kunststoffe

Ensinger bietet die folgenden röntgenfähige Werkstoffe: TECAPEEK MT XRO (PEEK) und TECASON P MT XRO (PPSU). Beide Kunststoffe werden auf Kundenwunsch in vielen Standardfarben herstellt. Dies ermöglicht eine größere Flexibilität bei der Gestaltung Ihrer Anwendungen. So können Sie beispielsweise leicht zwischen verschiedenen Instrumenten und Größen unterscheiden oder dafür sorgen, dass sich Ihre Produkte farblich von dem Angebot der Konkurrenz abheben. 
Mit seinen röntgenopaken XRO Werkstoffen erfüllt Ensinger die herausfordernden Anforderungen der minimal invasiven und bildgesteuerten Chirurgie, was zur zusätzlichen Sicherheit bei chirurgischen Eingriffen beiträgt. Röntgenfähige Kunststoffe werden für eine Vielzahl von Instrumenten wie Werkzeuge und Versuchsgrößen eingesetzt, wenn eine klare Sichtbarkeit der Komponenten von Vorteil ist.

Röntgenfähige Werkstoffe von Ensinger

TECAPEEK MT XRO ist ein PEEK für medizinische Anwendungen mit einer guten Sichtbarkeit und Radiographiefähigkeit. TECASON P MT XRO ist ein PPSU für medizinische Anwendungen mit einer guten Sichtbarkeit und Radiographiefähigkeit. 

Den standardmäßigen TECAPEEK MT und TECASON P MT wird ein Kontrastmedium zugegeben, um eine klare Sichtbarkeit der Komponenten unter Fluoroskopie und Röntgenstrahlung zu ermöglichen. Chirurgen wird dadurch ein präzises Bild ihrer Instrumente oder orthopädischer Testimplantate bei bildgesteuerten Eingriffen geboten. 

PEEK Medical Grade Plastic Material TECAPEEK MT ivory

TECAPEEK MT XRO ivory

TECAPEEK MT XRO ivory ist ein röntgenopaker, biokompatibler PEEK Kunststoff.
PPSU Radel Medical Plastic Material TECASON P MT black

TECASON P MT black

TECASON P MT black eignet sich in erster Linie für Anwendungen im medizinischen Bereich. PPSU Material für medizinische Anwendungen verfügt über eine verbesserte Leistung in Bezug auf Temperatur, Schlagzähigkeit und Chemikalienbeständigkeit.

Biokompatibilität
TECAPEEK MT XRO (PEEK) und TECASON P MT XRO (PPSU) wurden gemäß den Anforderungen der ISO 10993 für medizinische Produkte getestet, die für bis zu 24 Stunden in Kontakt mit Körperflüssigkeiten, Knochensubstanz und Dentin kommen.

Andere Eigenschaften beinhalten: 
  • röntgenstrahlendurchlässig
  • Widerstandsfähigkeit gegen Reinigungsmittel, Desinfektionsmittel und andere Lösungsmittel
  • Widerstandsfähigkeit bei wiederholter Autoklavierung mit Dampf
  • hervorragende Dimensionsstabilität
  • hohe thermische Stabilität und herausragende mechanische Eigenschaften
  • hohe Schlagzähigkeit