TECAPAI CM XP403 green

Ungefülltes Polyamidimid (PAI)

TECAPAI CM XP403 green ist ein formgepresster Torlon® PAI Kunststoff. Er ist unverstärkt und bietet eine hervorragende Kombination physikalischer Eigenschaften. Dieser PAI Werkstoff wird aus Solvay Torlon® Pulver hergestellt und weist hervorragende Duktilität und Zähigkeit sowie gute Festigkeit und Steifigkeit bei hohen Temperaturen auf. Weitere Merkmale sind gute dielektrische Eigenschaften, Verschleißfestigkeit und hervorragende chemische Beständigkeit – typische Eigenschaften der Polyamidimide. Anwender werden feststellen, dass dieses PAI Polymer sehr gut geeignet ist für  Anwendungen wie elektrische Anschlussstecker, Verschleißteile und große Bauteile, die Festigkeit und Steifigkeit erfordern. TECAPAI CM XP403 green wird im Formpressverfahren hergestellt und kann daher in kleinen Mengen bestellt werden – ein weiterer Vorteil neben der Zweckmäßigkeit und Vielseitigkeit. TECAPAI CM XP403 green ist die von Ensinger hergestellte Version eines Produkts, das im Internet häufig als „Torlon 4503“ bezeichnet wird.

Torlon® PAI ist ein eingetragenes Warenzeichen der Solvay-Gruppe.

Eigenschaften:

Chemische Bezeichnung:
PAI (Polyamidimid)
Farbe:
grün
Dichte:
1,41 g/cm3

Hauptmerkmale:

  • gute Verschleißfestigkeit
  • hervorragende Festigkeit und Steife
  • hervorragende Dimensionsbeständigkeit
  • sehr hohe Temperaturbeständigkeit
  • hervorragende chemische Beständigkeit

Zielindustrien:

Technische Eigenschaften


  • product-technical-detail-collapse-item-0-lvl-1
    Mechanische Eigenschaften Wert Einheit Parameter Norm
    Schlagzähigkeit (Charpy) 81 kJ/m2 max. 7,5J DIN EN ISO 179-1eU
    Shore Härte 85 - D scale DIN EN ISO 868
    Druckfestigkeit 12/32/90 MPa 1% / 2% / 5% EN ISO 604
    Zug-Elastizitätsmodul 3600 MPa 1 mm/min DIN EN ISO 527-2
    Bruchspannung 122 MPa 5mm/min DIN EN ISO 527-2
    Biege-Elastizitätsmodul 3600 MPa 2mm/min, 10 N DIN EN ISO 178
    Bruchdehnung (Zugversuch) 8 % 5mm/min DIN EN ISO 527-2
    Biegefestigkeit 173 MPa 2mm/min, 10 N DIN EN ISO 178
    Kugeldruckhärte 221 MPa ISO 2039-1
  • product-technical-detail-collapse-item-1-lvl-1
    Thermische Eigenschaften Wert Einheit Parameter Norm
    Wärmeausdehnung (CLTE) 4,2 10-5*1/K 23-60°C, longitudinal DIN EN ISO 11359-1;2
    Glasübergangstemperatur 285 C DIN EN ISO 11357
    Wärmeausdehnung (CLTE) 4,2 10-5*1/K 23-100°C, longitudinal DIN EN ISO 11359-1;2
  • product-technical-detail-collapse-item-2-lvl-1
    Elektrische Eigenschaften Wert Einheit Parameter Norm
    Dielektrizitätszahl 3,5 - @ 1 MHz DIN 53 481
    Dielektrizitätszahl 3,8 - @ 100 Hz DIN 53 481
    dielektrischer Verlustfaktor 0,019 Ω/sq @ 1 MHz DIN 53 481
    Durchschlagsfestigkeit 26 kV/mm ISO 60243-1
    dielektrischer Verlustfaktor 0,0055 % @ 100 Hz DIN 53 481
  • product-technical-detail-collapse-item-3-lvl-1
    Sonstige Eigenschaften Wert Einheit Parameter Norm
    Brennverhalten (UL94) V0 - 3,2 mm -
    Feuchtigkeitsaufnahme 0,4 / 0,57 % 24h / 96h (23°C) DIN EN ISO 62

Lagerprogramm