TECAMID 66 MO black

PA 66 mit MoS2

Durch die Zugabe von Molybdändisulfid (MoS2) zu PA66 wird ein Werkstoff mit verbesserten Gleit- und Reibeigenschaften hergestellt. Dies ist auf die Struktur des Additivs und auf seine nukleierende Wirkung zurückzuführen. Diese Wirkung sorgt zudem für eine bessere Steifigkeit, Härte und Dimensionsstabilität des gefüllten PA 66. Allerdings wird die Schlagzähigkeit des modifizierten Polyamid 66 reduziert.

Konformitäten

Eigenschaften:

Chemische Bezeichnung:
PA 66 (Polyamid 66)
Farbe:
# black
Dichte:
1,15 g/cm3

Hauptmerkmale:

  • gute Gleit- Reibeigenschaften
  • hohe Steifigkeit
  • beständig gegen viele Öle, Fette und Kraftstoffe
  • gut schweiß- und klebbar
  • hohe Festigkeit
  • gute Verschleißfestigkeit
  • hohe Zähigkeit

Zielindustrien:

Maschinenbau
Elektronik
Luft- und Raumfahrttechnik
Automobilindustrie

Technische Eigenschaften


Lagerprogramm