TECASON S natural

Ungefülltes PSU

TECASON S - PSU - ist ein transparenter Konstruktionskunststoff, der für seine Chemikalienbeständigkeit, Steifigkeit und hohe Temperaturbeständigkeit bekannt ist. Dass der Polysulfon Werkstoff in einer Autoklavierungsumgebung eingesetzt werden kann und gleichzeitig seine hervorragenden mechanischen Eigenschaften über einen großen Temperaturbereich beibehält, gehört zu den positivsten Leistungseigenschaften dieses Produkts.

Konformitäten

Eigenschaften:

Chemische Bezeichnung:
PSU (Polysulfon)
Farbe:
bernstein
Dichte:
1,24 g/cm3

Hauptmerkmale:

  • gute Wärmeformbeständigkeit
  • hohe Festigkeit
  • hohe Steifigkeit
  • hohe Maßhaltigkeit
  • elektrisch isolierend
  • beständig gegen energiereiche Strahlung
  • gut schweißbar

Zielindustrien:

Technische Eigenschaften


  • product-technical-detail-collapse-item-0-lvl-1
    Mechanische Eigenschaften Wert Einheit Parameter Norm
    Kerbschlagzähigkeit (Charpy) 4 kJ/m2 max. 7,5J DIN EN ISO 179-1eA
    Schlagzähigkeit (Charpy) 175 kJ/m2 max. 7,5J DIN EN ISO 179-1eU
    Druck-Elastizitätsmodul 2300 MPa 5mm/min, 10 N EN ISO 604
    Druckfestigkeit 15/28/75 MPa 1% / 2% / 5% EN ISO 604
    Biege-Elastizitätsmodul 2600 MPa 2mm/min, 10 N DIN EN ISO 178
    Bruchdehnung (Zugversuch) 15 % 50mm/min DIN EN ISO 527-2
    Biegefestigkeit 122 MPa 2mm/min, 10 N DIN EN ISO 178
    Streckdehnung (Zugversuch) 5 % 50mm/min DIN EN ISO 527-2
    Streckspannung 89 MPa 50mm/min DIN EN ISO 527-2
    Zugfestigkeit 89 MPa 50mm/min DIN EN ISO 527-2
    Zug-Elastizitätsmodul 2700 MPa 1mm/min DIN EN ISO 527-2
    Kugeldruckhärte 167 MPa ISO 2039-1
  • product-technical-detail-collapse-item-1-lvl-1
    Thermische Eigenschaften Wert Einheit Parameter Norm
    Wärmeausdehnung (CLTE) 6 10-5*1/K 23-100°C, längs DIN EN ISO 11359-1;2
    Wärmeausdehnung (CLTE) 6 10-5*1/K 23-60°C, längs DIN EN ISO 11359-1;2
    Einsatztemperatur 160 C dauernd NN
    Einsatztemperatur 180 C kurzzeitig NN
    Schmelztemperatur n.a. C DIN EN ISO 11357
    Glasübergangstemperatur 188 C DIN EN ISO 11357
    Spezifische Wärmekapazität 1.2 J/(g*K) ISO 22007-4:2008
    Wärmeleitfähigkeit 0.21 W/(k*m) ISO 22007-4:2008
  • product-technical-detail-collapse-item-2-lvl-1
    Elektrische Eigenschaften Wert Einheit Parameter Norm
    spezifischer Oberflächenwiderstand 1014 O DIN IEC 60093
    spezifischer Durchgangswiderstand 1014 O*cm DIN IEC 60093
  • product-technical-detail-collapse-item-3-lvl-1
    Sonstige Eigenschaften Wert Einheit Parameter Norm
    Verhalten bei Freibewitterung - - -
    Beständigkeit gegen heißes Wasser/ Laugen + - -
    Brennverhalten (UL94) V0 - entsprechend DIN IEC 60695-11-10;
    Wasseraufnahme 0.1 % 24h / 96h (23°C) DIN EN ISO 62

Lagerprogramm