TECAMID 12 natural

PA 12

TECAMID 12 natural ist ein teilkristallines Polyamid 12 mit einer sehr hohen Zähigkeit und einer guten Chemikalienbeständigkeit, das zudem eine geringere Anfälligkeit für Spannungsrisse aufweist. Die Eigenschaften von TECAMID Nylon 12 beinhalten die geringste Wasseraufnahme aller Polyamide, d. h. alle Teile, die aus PA 12 hergestellt werden, sollten in feuchten Umgebungen stabil bleiben. Ferner bietet PA 12 zudem eine gute Schlagzähigkeit, gute Gleitreibeigenschaften und eine gute Verschleißfestigkeit. Im Vergleich zu anderen Polyamiden verfügt Polyamid 12 über einen der niedrigsten Schmelzpunkte bei 180 °C und eine vergleichsweise geringe Dichte von 1,02 g/cm³.

Konformitäten

Eigenschaften:

Chemische Bezeichnung:
PA 12 (Polyamid 12)
Farbe:
elfenbein
Dichte:
1,02 g/cm3

Hauptmerkmale:

  • hohe Zähigkeit
  • gute Verschleißfestigkeit
  • beständig gegen viele Öle, Fette und Kraftstoffe
  • hohe Maßhaltigkeit
  • gute Gleit- Reibeigenschaften
  • geringe Dichte
  • geringe Feuchteaufnahme
  • gut schweiß- und klebbar

Zielindustrien:

Technische Eigenschaften


  • product-technical-detail-collapse-item-0-lvl-1
    Mechanische Eigenschaften Wert Einheit Parameter Norm
    Streckspannung 53 MPa 50mm/min DIN EN ISO 527-2
    Zug-Elastizitätsmodul 1800 MPa 1mm/min DIN EN ISO 527-2
    Schlagzähigkeit (Charpy) n.b. kJ/m2 max. 7,5J DIN EN ISO 179-1eU
    Zugfestigkeit 53 MPa 50mm/min DIN EN ISO 527-2
    Streckdehnung (Zugversuch) 9 % 50mm/min DIN EN ISO 527-2
    Bruchdehnung (Zugversuch) 200 % 50mm/min DIN EN ISO 527-2
    Biegefestigkeit 68 MPa 2mm/min, 10 N DIN EN ISO 178
    Biege-Elastizitätsmodul 1700 MPa 2mm/min, 10 N DIN EN ISO 178
    Druckfestigkeit 13/24/55 MPa 1% / 2% / 5% EN ISO 604
    Druck-Elastizitätsmodul 1600 MPa 5mm/min, 10 N EN ISO 604
    Kerbschlagzähigkeit (Charpy) 7 kJ/m2 max. 7,5J DIN EN ISO 179-1eA
    Kugeldruckhärte 105 MPa ISO 2039-1
  • product-technical-detail-collapse-item-1-lvl-1
    Thermische Eigenschaften Wert Einheit Parameter Norm
    Glasübergangstemperatur 37 C DIN EN ISO 11357
    Einsatztemperatur 150 C kurzzeitig -
    Einsatztemperatur 110 C dauernd NN
    Schmelztemperatur 180 C DIN EN ISO 11357
    Wärmeausdehnung (CLTE) 15 10-5*1/K 23-60°C, längs DIN EN ISO 11359-1;2
    Wärmeausdehnung (CLTE) 16 10-5*1/K 23-100°C, längs DIN EN ISO 11359-1;2
    Wärmeleitfähigkeit 0.30 W/(k*m) ISO 22007-4:2008
    Spezifische Wärmekapazität 1.8 J/(g*K) ISO 22007-4:2008
  • product-technical-detail-collapse-item-2-lvl-1
    Elektrische Eigenschaften Wert Einheit Parameter Norm
    spezifischer Durchgangswiderstand 1014 O*cm DIN IEC 60093
    spezifischer Oberflächenwiderstand 1014 O DIN IEC 60093
  • product-technical-detail-collapse-item-3-lvl-1
    Sonstige Eigenschaften Wert Einheit Parameter Norm
    Wasseraufnahme 0.07 % 24h / 96h (23°C) DIN EN ISO 62
    Brennverhalten (UL94) HB - entsprechend DIN IEC 60695-11-10;
    Beständigkeit gegen heißes Wasser/ Laugen + - -
    Verhalten bei Freibewitterung - - -

Lagerprogramm