TECAPEEK MT CLASSIX white

Biokompatibles PEEK, für dental und medizinische Anwendungen

TECAPEEK MT CLASSIXTM white ist ein leistungsstarker PEEK Kunststoff, der für zahn- und medizintechnische Anwendungen entwickelt wurde. Dieser Werkstoff ist für den Kontakt mit Blut und Gewebe von bis zu 30 Tagen geeignet. Die Rohware wurde gemäß USP Class VI geprüft. Am Halbzeug selbst werden chargenbezogenen Prüfungen gemäß ISO 10993-5 durchgeführt. Ähnlich wie andere PEEK Varianten zeichnet sich dieses weiße PEEK für medizinische Anwendungen auch bei hohen Temperaturen durch eine hohe Hydrolysebeständigkeit, sehr gute Sterilisierungseigenschaften und eine herausragende Chemikalienbeständigkeit aus. In einigen Fällen kann ein längerer Kontakt bis zu 180 Tagen für bestimmte Dentalanwendungen genehmigt werden. Wenn Sie dazu weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an den Technischen Service von Ensinger oder an den Industriemanager für Medizintechnik.

Konformitäten

Eigenschaften:

Chemische Bezeichnung:
PEEK (Polyetheretherketon)
Farbe:
cremeweiß
Dichte:
1,4 g/cm3

Hauptmerkmale:

  • sehr gute Chemikalienbeständigkeit
  • hohe Maßhaltigkeit
  • gute Gleit- Reibeigenschaften
  • biokompatibel
  • hydrolyse- und heißdampfbeständig
  • beständig gegen energiereiche Strahlung
  • hohe Festigkeit

Zielindustrien:

Technische Eigenschaften


  • product-technical-detail-collapse-item-0-lvl-1
    Mechanische Eigenschaften Wert Einheit Parameter Norm
    Zug-Elastizitätsmodul 4700 MPa 1mm/min DIN EN ISO 527-2
    Zugfestigkeit 117 MPa 50mm/min DIN EN ISO 527-2
    Streckspannung 117 MPa 50mm/min DIN EN ISO 527-2
    Streckdehnung (Zugversuch) 5 % 50mm/min DIN EN ISO 527-2
    Bruchdehnung (Zugversuch) 11 % 50mm/min DIN EN ISO 527-2
    Biegefestigkeit 177 MPa 2mm/min, 10 N DIN EN ISO 178
    Biege-Elastizitätsmodul 4400 MPa 2mm/min, 10 N DIN EN ISO 178
    Druckfestigkeit 25/45/105 MPa 1% / 2% / 5% EN ISO 604
    Druck-Elastizitätsmodul 3500 MPa 5mm/min, 10 N EN ISO 604
    Schlagzähigkeit (Charpy) n.b. kJ/m2 max. 7,5J DIN EN ISO 179-1eU
    Kerbschlagzähigkeit (Charpy) 5 kJ/m2 max. 7,5J DIN EN ISO 179-1eA
    Kugeldruckhärte 263 MPa ISO 2039-1
  • product-technical-detail-collapse-item-1-lvl-1
    Thermische Eigenschaften Wert Einheit Parameter Norm
    Glasübergangstemperatur 150 C DIN EN ISO 11357
    Schmelztemperatur 341 C DIN EN ISO 11357
    Einsatztemperatur 300 C kurzzeitig NN
    Einsatztemperatur 260 C dauernd NN
    Wärmeausdehnung (CLTE) 5 10-5*1/K 23-60°C, längs DIN EN ISO 11359-1;2
    Wärmeausdehnung (CLTE) 5 10-5*1/K 23-100°C, längs DIN EN ISO 11359-1;2
    Wärmeleitfähigkeit 0.30 W/(k*m) ISO 22007-4:2008
    Spezifische Wärmekapazität 1.0 J/(g*K) ISO 22007-4:2008
    Wärmeausdehnung (CLTE) 7 10-5*1/K 100-150°C, längs DIN EN ISO 11359-1;2
  • product-technical-detail-collapse-item-2-lvl-1
    Elektrische Eigenschaften Wert Einheit Parameter Norm
    spezifischer Oberflächenwiderstand 1014 O DIN IEC 60093
    spezifischer Durchgangswiderstand 1014 O*cm DIN IEC 60093
  • product-technical-detail-collapse-item-3-lvl-1
    Sonstige Eigenschaften Wert Einheit Parameter Norm
    Beständigkeit gegen heißes Wasser/ Laugen + - -
    Brennverhalten (UL94) V0 - entsprechend DIN IEC 60695-11-10;
    Verhalten bei Freibewitterung - - -
    Wasseraufnahme 0.03 % 24h / 96h (23°C) DIN EN ISO 62

Lagerprogramm