Compounds production
Compounds aus Hochleistungskunststoffen
MaikCompounds
Ensinger Compounds bietet Ihnen Hochleistungskunststoffe mit verbesserten Gleit-Reib-Werten, mit definierten elektrischen Eigenschaften, detektierbare oder wärmeleitfähige Compounds sowie Kunststoffe mit geringer Dichte. 

ERfahrung

Ensinger konzentriert sich auf die Entwicklung und Produktion von tribologisch optimierten Materialien (weniger Verschleiß, weniger Reibung), elektrisch und/oder thermisch leitfähigen Kunststoffen oder Materialien, die im Lebensmittelproduktionsprozess bzw. für 3D-MID-Anwendungen Anwendung finden.

Unsere Materialspezialisten arbeiten ständig an Grundlagenentwicklung und dem Design von Sondercompounds für Spritzguss und Extrusion. Mit ihrem reichen Erfahrungsschatz sind sie wertvolle Helfer bei der Entwicklung Ihres speziellen Sondercompounds.

Die Struktur des Unternehmens, die Spezialisierung der Mitarbeiter und der vielseitige Maschinenpark geben die Flexibilität, kleine Mengen, aber auch Kunststoffe für die Serienfertigung bereitzustellen.

Unsere Produktion ist mit Einwellen-Extrudern und Doppelschnecken-Extrudern ausgestattet. Abhängig von der Anlagenart können wir Kleinmengen von 500 kg oder Aufträge bis zu 80 t Liefermengen produzieren.Ensinger Compounds verarbeitet vor allem Hochtemperatur bzw. technische Kunststoffe. Für spezielle Kundenanforderungen können wir aber auch Standardkunststoffe bearbeiten. 

Kernbranchen


Besuchen Sie uns auf Messen und Veranstaltungen

 Termin  Veranstaltung  Ort  Land
25. - 26. September 2018 Internationaler Kongress Molded Interconnect Devices, 3-D MID  Würzburg Deutschland
 16. - 20. Oktober 2018 FAKUMA  Friedrichshafen Deutschland
 13. - 16. November 2018 Electronica  München Deutschland
 3. - 4. April 2019 PIAE, Kunststoffe im Automobilbau, VDI Veranstalter  Mannheim Deutschland

Downloads

Compounds: Produktübersicht

Ensinger Compounds decken den Bedarf aller wichtigen Industriebereiche ab.

Compounds: Business Case – Brennstoffzelle

Tests unter extremen Bedingungen: Die Compounds aus der Serie TECACOMP HTE haben ihre exzellente Eignung für PEM-Brennstoffzellen unter Beweis gestellt.