TECADUR MT TR natural

Biokompatibler, transparenter Copolyester Kunststoff

Ensinger TECADUR MT TR natural wird aus einem Eastman Tritan™ Copolyester hergestellt und ist ein transparenter, hochschlagfester Kunststoff mit einem sehr geringen Anteil extrahierbarer Substanzen gegenüber verschiedenen Lösungsmitteln. Es hat eine vergleichbare Schlagzähigleit wie Polycarbonat, bietet aber den zusätzlichen Vorteil, dass es frei von BPA ist. Dieser klare, transparente Kunststoff, der das Ensinger Portfolio für Medizintechnik ideal ergänzt, wurde umfassend gemäß ISO 10993 auf Biokompatibilität und gemäß den Vorgaben aus dem Standard Extractable Protocol der BioPhorum Operations Group (BPOG) geprüft. Ergänzende Informationen zu USP Class Vl auf Reaktivität und Toxizität liegen an der Rohware vor. Diese Eigenschaften machen TECADUR MT TR zu einem idealen biokompatiblen Werkstoff für Einwegsysteme in biotechnologischen Anwendungen.

Um die Verträglichkeit des Materials mit den im BPOG-Standardprotokoll spezifizierten Lösungsmitteln abzuschätzen, wurde ein Vorabscreening an einer Produktionscharge von TECADUR MT TR natural durchgeführt. Unseren Kunden soll dies als größtmögliche Unterstützung im Prozess der Risikobewertung und Zulassung für ihre medizinischen oder pharmazeutischen Endprodukte dienen, bei denen biokompatible Kunststoffe zum Einsatz kommen. Der Endanwender sollte dennoch eigene Prüfungen an seinem fertigen Produkt durchführen.

TECADUR MT TR natural ist unter den Sterilisationsverfahren ETO-, Elektronenstrahl- als auch Gammasterilisation farbstabil. Es zeichnet sich zudem durch eine sehr gute Kerbschlagzähigkeit nach Charpy von 94 KJ/m² und die ausgezeichnete chemische und hydrolytische Beständigkeit von Tritan aus. Für transparente Anwendungen, die eine hohe chemische Beständigkeit, Transparenz und Hydrolysebeständigkeit erfordern, bietet TECADUR MT TR alle Vorteile eines Copolyester Kunststoffs.  

TritanTM ist ein Warenzeichen von Eastman Chemical.

Konformitäten

Eigenschaften:

Chemische Bezeichnung:
PCT-G (PCT-G Polycyclohexylendimethylenterephthalat glycol modifiziert)
Farbe:
transparent
Dichte:
1,18 g/cm3

Hauptmerkmale:

  • gut chemisch beständig
  • hervorragende Schlagzähigkeit
  • hoch resistent gegen Gammastrahlung

Zielindustrien:

Technische Eigenschaften


  • Mechanische Eigenschaften
    Mechanische EigenschaftenWertEinheitParameterNorm
    Streckspannung48MPa50mm/minDIN EN ISO 527-2
    Zug-Elastizitätsmodul1500MPa1mm/minDIN EN ISO 527-2
    Bruchdehnung181%50mm/minDIN EN ISO 527-2
    Biegefestigkeit63MPa2mm/min, 10 NDIN EN ISO 178
    Biege-Elastizitätsmodul1420MPa2mm/min, 10 NDIN EN ISO 178
    Druckfestigkeit15/25/50MPa1% / 2% / 5%EN ISO 604
    Druck-Elastizitätsmodul1020MPa5mm/min, 10 NEN ISO 604
    Schlagzähigkeit (Charpy)n.b.kJ/m2max. 7,5JDIN EN ISO 179-1eU
    Kerbschlagzähigkeit (Charpy)94kJ/m2max. 7,5JDIN EN ISO 179-1eA
    Kugeldruckhärte81%ISO 2039-1
  • Thermische Eigenschaften
    Thermische EigenschaftenWertEinheitParameterNorm
    Glasübergangstemperatur108CDIN EN ISO 11357
    Wärmeausdehnung (CLTE)810-5*1/K23-60°C, längsDIN EN ISO 11359-1;2
    Wärmeausdehnung (CLTE)810-5*1/K23-100°C, längsDIN EN ISO 11359-1;2
  • Sonstige Eigenschaften
    Sonstige EigenschaftenWertEinheitParameterNorm
    Feuchtigkeitsaufnahme0.09 / 1.74%24h / 96h (23°C)DIN EN ISO 62
    Beständigkeit gegen heißes Wasser/ Laugen-%-
    Brennverhalten (UL94)HB%entsprechend-
    Verhalten bei Freibewitterung-%-

Lagerprogramm