TECAFORM AH natural

Ungefülltes POM-C weiß

Das Acetal TECAFORM AH natural ist ein ungefülltes POM-C mit einer einzigartigen Kombination physischer Eigenschaften, die die meisten anderen Thermoplaste nicht bieten. Dieses Copolymer-Acetal ist ein Konstruktionskunststoff, der für eine breite Palette universeller Anwendungen in vielen verschiedenen Branchen entwickelt wurde. Zu den wichtigsten Leistungseigenschaften des unmodifizierten POM-Copolymers zählen eine hohe mechanische Festigkeit und Steifigkeit, ein hervorragendes Verschleißverhalten, eine geringe Feuchteaufnahme und eine hervorragende Dimensionsstabilität. Das ungefüllte POM-C Copolymer wird von Ensinger unter dem Markennamen TECAFORM AH natural hergestellt. Neben einem hohen Kristallinisierungsgrad und einer hervorragende Zähigkeit (auch im niedrigen Temperaturbereich) bietet POM natur auch eine gute Chemikalienbeständigkeit.

Konformitäten

Eigenschaften:

Chemische Bezeichnung:
POM-C (Polyoxymethylen (Copolymer))
Farbe:
weiss
Weitere Farben:
schwarz blau
Dichte:
1,41 g/cm3

Hauptmerkmale:

  • hohe Festigkeit
  • beständig gegen Reinigungmittel
  • steif
  • hohe Zähigkeit
  • sehr gut elektrisch isolierend
  • gut zerspanbar
  • gute Gleit- Reibeigenschaften
  • nur schwer verklebbar

Zielindustrien:

Technische Eigenschaften


  • product-technical-detail-collapse-item-0-lvl-1
    Mechanische Eigenschaften Wert Einheit Parameter Norm
    Zugfestigkeit 67 MPa 50mm/min DIN EN ISO 527-2
    Streckspannung 67 MPa 50mm/min DIN EN ISO 527-2
    Streckdehnung (Zugversuch) 9 % 50mm/min DIN EN ISO 527-2
    Bruchdehnung (Zugversuch) 32 % 50mm/min DIN EN ISO 527-2
    Biegefestigkeit 91 MPa 2mm/min, 10 N DIN EN ISO 178
    Biege-Elastizitätsmodul 2600 MPa 2mm/min, 10 N DIN EN ISO 178
    Druckfestigkeit 20/35/68 MPa 1% / 2% / 5% EN ISO 604
    Druck-Elastizitätsmodul 2300 MPa 5mm/min, 10 N EN ISO 604
    Schlagzähigkeit (Charpy) n.b. kJ/m2 max. 7,5J DIN EN ISO 179-1eU
    Kerbschlagzähigkeit (Charpy) 8 kJ/m2 max. 7,5J DIN EN ISO 179-1eA
    Kugeldruckhärte 165 MPa ISO 2039-1
    Zug-Elastizitätsmodul 2800 MPa 1mm/min DIN EN ISO 527-2
  • product-technical-detail-collapse-item-1-lvl-1
    Thermische Eigenschaften Wert Einheit Parameter Norm
    Schmelztemperatur 166 C DIN EN ISO 11357
    Einsatztemperatur 140 C kurzzeitig NN
    Einsatztemperatur 100 C dauernd NN
    Wärmeausdehnung (CLTE) 13 10-5*1/K 23-60°C, längs DIN EN ISO 11359-1;2
    Wärmeausdehnung (CLTE) 14 10-5*1/K 23-100°C, längs DIN EN ISO 11359-1;2
    Glasübergangstemperatur -60 C DIN EN ISO 11357
    Wärmeleitfähigkeit 0.39 W/(k*m) ISO 22007-4:2008
    Spezifische Wärmekapazität 1.4 J/(g*K) ISO 22007-4:2008
  • product-technical-detail-collapse-item-2-lvl-1
    Elektrische Eigenschaften Wert Einheit Parameter Norm
    spezifischer Oberflächenwiderstand 1014 O Silberelektrode, 23°C, 12% rel. LF DIN IEC 60093
    spezifischer Durchgangswiderstand 1013 O*cm Silberelektrode, 23°C, 12% rel. LF DIN IEC 60093
    Durchschlagsfestigkeit 49 kV/mm 23°C, 50% rel. LF ISO 60243-1
    Kriechstromfestigkeit (CTI) 600 V Platinelektrode, 23°C, 50% rel. LF, Lösung A DIN EN 60112
  • product-technical-detail-collapse-item-3-lvl-1
    Sonstige Eigenschaften Wert Einheit Parameter Norm
    Wasseraufnahme 0.1 % 24h / 96h (23°C) DIN EN ISO 62
    Beständigkeit gegen heißes Wasser/ Laugen (+) -
    Verhalten bei Freibewitterung - -
    Brennverhalten (UL94) HB entsprechend DIN IEC 60695-11-10;

Lagerprogramm