TECAFORM AD AF natural

POM-H mit PTFE

TECAFORM AD AF natural ist ein POM Homopolymer mit speziellen PTFE Fasern, mit denen die Gleitreibeigenschaften des Werkstoffs optimiert werden sollen. Die Fasern werden gleichmäßig im Acetal Werkstoff verteilt, was zu einem verbesserten Gleitreibkoeffizienten und einer besseren Abriebfestigkeit führt. Gleichzeitig ist das Material nur minimal für „Stick-Slip“-Effekte anfällig. POM-H AF bietet zudem eine gute Kriechfestigkeit und eine extrem gute Dimensionsstabilität.

Eigenschaften:

Chemische Bezeichnung:
POM-H (Polyoxymethylen (Homopolymer))
Farbe:
dunkelbraun
Dichte:
1,49 g/cm3

Hauptmerkmale:

  • gute Gleit- Reibeigenschaften
  • hohe Festigkeit
  • elektrisch isolierend
  • hohe Zähigkeit
  • gut zerspanbar
  • gut chemisch beständig
  • nur schwer verklebbar
  • nicht heisswasserbeständig über 60°C

Zielindustrien:

Technische Eigenschaften


  • Mechanische Eigenschaften
    Mechanische EigenschaftenWertEinheitParameterNorm
    Biege-Elastizitätsmodul3000MPa2mm/min, 10 NDIN EN ISO 178
    Schlagzähigkeit (Charpy)n.b.kJ/m2max. 7,5JDIN EN ISO 179-1eU
    Biegefestigkeit85MPa2mm/min, 10NDIN EN ISO 178
    Druck-Elastizitätsmodul2400MPa5mm/min, 10 NEN ISO 604
    Druckfestigkeit19/33/67MPa1% / 2% / 5%EN ISO 604
    Kugeldruckhärte166MPaISO 2039-1
    Kerbschlagzähigkeit (Charpy)25kJ/m2max. 7,5JDIN EN ISO 179-1eA
    Zugfestigkeit53MPa50mm/minDIN EN ISO 527-2
    Streckspannung53MPa50mm/minDIN EN ISO 527-2
    Zug-Elastizitätsmodul3000MPa1mm/minDIN EN ISO 527-2
    Streckdehnung8%50mm/minDIN EN ISO 527-2
    Bruchdehnung8%50mm/minDIN EN ISO 527-2
  • Thermische Eigenschaften
    Thermische EigenschaftenWertEinheitParameterNorm
    Formbeständigkeitstemperatur141CHDT, Methode AISO-R 75 Method A
    Einsatztemperatur150CkurzzeitigNN
    Einsatztemperatur110CdauerndNN
    Schmelztemperatur179CDIN EN ISO 11357
    Glasübergangstemperatur-60CDIN EN ISO 11357
    Wärmeausdehnung (CLTE)1210-5*1/K23-60°C, längsDIN EN ISO 11359-1;2
    Wärmeausdehnung (CLTE)1310-5*1/K23-100°C, längsDIN EN ISO 11359-1;2
    Spezifische Wärmekapazität1.3J/(g*K)ISO 22007-4:2008
    Wärmeleitfähigkeit0.46W/(k*m)ISO 22007-4:2008
  • Elektrische Eigenschaften
    Elektrische EigenschaftenWertEinheitParameterNorm
    spezifischer Oberflächenwiderstand1014ODIN IEC 60093
  • Sonstige Eigenschaften
    Sonstige EigenschaftenWertEinheitParameterNorm
    Wasseraufnahme0.1%24h / 96h (23°C)DIN EN ISO 62
    Brennverhalten (UL94)HB-entsprechendDIN IEC 60695-11-10;
    Beständigkeit gegen heißes Wasser/ Laugen---
    Verhalten bei Freibewitterung--NN

Lagerprogramm