TECATEC PEEK MT CW50 black

PEEK Verbundwerkstoff für medizinische Anwendungen

Die speziell entwickelten Werkstoffe der TECATEC Verbundwerkstofffamilie von Ensinger bieten eine extreme mechanische Festigkeit und thermische Dimensionsstabilität, dank einer Verstärkung mit Kohlefasergewebe. Das Victrex® PEEK wird mit 50 % Kohlefasergewebe verstärkt und kann dadurch Festigkeitseigenschaften erreichen, die mit Stahl vergleichbar sind. Der Werkstoff wurde zudem auf Biokompatibilität getestet und eignet sich daher für medizinische Anwendungen.

Konformitäten

Eigenschaften:

Chemische Bezeichnung:
PEEK (Polyetheretherketon)
Farbe:
# black
Dichte:
1,51 g/cm3

Hauptmerkmale:

  • biokompatibel
  • sehr hohe Festigkeit
  • hohe Maßhaltigkeit
  • sehr gut sterilisationsbeständig
  • inhärent flammwidrig
  • gute Wärmeformbeständigkeit

Zielindustrien:

Medizintechnik
Maschinenbau

Technische Eigenschaften


    • 51700
      MPa
      1mm/min; Mittelwert aus Kette und Schuss
      DIN EN ISO 527-2
    • 500
      MPa
      50mm/min, 50 N; Mittelwert aus Kette und Schuss
      DIN EN ISO 527-2
    • 750
      MPa
      10mm/min, 10N; Mittelwert aus Kette und Schuss
      DIN EN ISO 178
    • 48000
      MPa
      10mm/min, 10N; Mittelwert aus Kette und Schuss
      DIN EN ISO 178
    • 2400
      MPa
      10mm/min, 5 N; Dickenrichtung
      EN ISO 604
    • 3900
      MPa
      10mm/min, 5 N; Mittelwert aus Kette und Schuss
      EN ISO 604

Lagerprogramm