TECAPEEK HT black

Polyetherketon (PEK)

Polyetherketon (PEK) ist ein für hohe Temperaturen geeigneter, teilkristalliner Thermoplast, der zur Polyaryletherketon Familie (PAEK) gehört. Der Werkstoff weist chemisch gesehen Unterschiede je nach Anzahl kohäsiver Ether- und Keton-Gruppen auf, die in den Molekülstrukturen enthalten sind. PEK wird von Ensinger unter Verwendung des VICTREX HT™ PEK Polymers unter dem Markennamen TECAPEEK HT black hergestellt. PEK Polymere bieten eine bessere Verschleißfestigkeit sowie eine größere Druckfestigkeit bei höheren Temperaturen. Dank einer höheren Wärmeformbeständigkeitstemperatur als beim standardmäßigen PEEK können die mechanischen und physischen Eigenschaften von TECAPEEK HT auch bei Temperaturen aufrechterhalten werden, die bis zu 30 °C höher sind als beim standardmäßigen PEEK.

Eigenschaften:

Chemische Bezeichnung:
PEK (Polyetherketon)
Farbe:
schwarz
Weitere Farben:

Dichte:
1,31 g/cm3

Hauptmerkmale:

  • gute Verschleißfestigkeit
  • hoch thermisch-mechanisch belastbar
  • gut chemisch beständig
  • inhärent flammwidrig
  • sehr gute Gleit-/Reibeigenschaften
  • elektrisch isolierend
  • hohe Kriechfestigkeit
  • beständig gegen energiereiche Strahlung

Zielindustrien:

Technische Eigenschaften


  • Mechanische Eigenschaften
    Mechanische EigenschaftenWertEinheitParameterNorm
    Zugfestigkeit120MPa50mm/minDIN EN ISO 527-2
    Streckspannung120MPa50mm/minDIN EN ISO 527-2
    Streckdehnung4%50mm/minDIN EN ISO 527-2
    Bruchdehnung5%50mm/minDIN EN ISO 527-2
    Biegefestigkeit192MPa2mm/min, 10 NDIN EN ISO 178
    Biege-Elastizitätsmodul4600MPa2mm/min, 10 NDIN EN ISO 178
    Druckfestigkeit25/45/100MPa1% / 2% / 5%EN ISO 604
    Druck-Elastizitätsmodul3500MPa5mm/min, 10 NEN ISO 604
    Schlagzähigkeit (Charpy)n.b.kJ/m2max. 7,5JDIN EN ISO 179-1eU
    Kerbschlagzähigkeit (Charpy)4kJ/m2max. 7,5JDIN EN ISO 179-1eA
    Kugeldruckhärte282MPaISO 2039-1
    Zug-Elastizitätsmodul4600MPa1mm/minDIN EN ISO 527-2
  • Thermische Eigenschaften
    Thermische EigenschaftenWertEinheitParameterNorm
    Schmelztemperatur375CDIN EN ISO 11357
    Einsatztemperatur300CkurzzeitigNN
    Einsatztemperatur260CdauerndNN
    Wärmeausdehnung (CLTE)510-5*1/K23-60°C, längsDIN EN ISO 11359-1;2
    Wärmeausdehnung (CLTE)510-5*1/K23-100°C, längsDIN EN ISO 11359-1;2
    Glasübergangstemperatur160CDIN EN ISO 11357
    Wärmeausdehnung (CLTE)610-5*1/K100-150°C, längsDIN EN ISO 11359-1;2
  • Elektrische Eigenschaften
    Elektrische EigenschaftenWertEinheitParameterNorm
    spezifischer Durchgangswiderstand1014O*cmSilberelektrode, 23°C, 12% rel. LFDIN IEC 60093
    Durchschlagsfestigkeit62kV/mm23°C, 50% rel. LFISO 60243-1
    spezifischer Oberflächenwiderstand1014OSilberelektrode, 23°C, 12% rel. LFDIN IEC 60093
    Kriechstromfestigkeit (CTI)200VPlatinelektrode, 23°C, 50% rel. LF, Lösung ADIN EN 60112
  • Sonstige Eigenschaften
    Sonstige EigenschaftenWertEinheitParameterNorm
    Beständigkeit gegen heißes Wasser/ Laugen+--
    Verhalten bei Freibewitterung(+)--
    Wasseraufnahme0.04%24h / 96h (23°C)DIN EN ISO 62
    Brennverhalten (UL94)V0-entsprechendDIN IEC 60695-11-10;

Lagerprogramm