TECAMID 66 GF30 black

PA66 GF30, Polyamid Kunststoff gefüllt mit 30 % Glasfasern

PA66 GF30 ist ein mit 30 % Glasfasern verstärktes PA 66. Nylon 66 GF30 weist herausragende mechanische Eigenschaften auf, beispielsweise eine höhere Festigkeit, Steifigkeit, Kriechfestigkeit und Dimensionsstabilität. Im Vergleich zu unverstärktem PA 66 machen diese Eigenschaften die mit Glasfasern gefüllte Modifikation GF30 zu einem Werkstoff, der sich für Bauteile eignet, die über lange Zeiträume und unter hohen Temperaturen hohen statischen Belastungen ausgesetzt sind. Da Glasfasern in einigen Fällen jedoch zu einem erheblichen Abrieb an Kontaktflächen führen können, eignet sich PA66 30GF weniger für Gleitanwendungen. Aufgrund der schwarzen Farbzusätze bietet schwarzes Nylon 66 GF30 einen verbesserten UV-Schutz für Anwendungen, die eine Witterungsbeständigkeit erfordern. Ensinger stellt PA66 GF30 unter dem Markennamen TECAMID 66 GF 30 black her.

Konformitäten

Eigenschaften:

Chemische Bezeichnung:
PA 66 (Polyamid 66)
Farbe:
schwarz
Dichte:
1,34 g/cm3

Hauptmerkmale:

  • sehr hohe Steifigkeit
  • beständig gegen viele Öle, Fette und Kraftstoffe
  • gute Verschleißfestigkeit
  • sehr hohe Festigkeit
  • hohe Maßhaltigkeit
  • gut schweiß- und klebbar
  • gute Wärmeformbeständigkeit

Zielindustrien:

Technische Eigenschaften


  • Mechanische Eigenschaften
    Mechanische EigenschaftenWertEinheitParameterNorm
    Zug-Elastizitätsmodul5500MPa1mm/minDIN EN ISO 527-2
    Zugfestigkeit91MPa50mm/minDIN EN ISO 527-2
    Streckspannung91MPa50mm/minDIN EN ISO 527-2
    Streckdehnung8%50mm/minDIN EN ISO 527-2
    Bruchdehnung14%50mm/minDIN EN ISO 527-2
    Biegefestigkeit135MPa2mm/min, 10 NDIN EN ISO 178
    Biege-Elastizitätsmodul4700MPa2mm/min, 10 NDIN EN ISO 178
    Druckfestigkeit25/46/104MPa1% / 2% / 5%EN ISO 604
    Druck-Elastizitätsmodul4100MPa5mm/min, 10 NEN ISO 604
    Schlagzähigkeit (Charpy)97kJ/m2max. 7,5JDIN EN ISO 179-1eU
    Kugeldruckhärte216MPaISO 2039-1
  • Thermische Eigenschaften
    Thermische EigenschaftenWertEinheitParameterNorm
    Glasübergangstemperatur48CDIN EN ISO 11357
    Schmelztemperatur254CDIN EN ISO 11357
    Einsatztemperatur180Ckurzzeitig-
    Einsatztemperatur110CdauerndNN
    Wärmeausdehnung (CLTE)510-5*1/K23-60°C, längsDIN EN ISO 11359-1;2
    Wärmeausdehnung (CLTE)510-5*1/K23-100°C, längsDIN EN ISO 11359-1;2
    Wärmeleitfähigkeit0.39W/(k*m)ISO 22007-4:2008
    Spezifische Wärmekapazität1.2J/(g*K)ISO 22007-4:2008
  • Elektrische Eigenschaften
    Elektrische EigenschaftenWertEinheitParameterNorm
    spezifischer Oberflächenwiderstand1014OSilberelektrode, 23°C, 12% rel. LFDIN IEC 60093
    spezifischer Durchgangswiderstand1014O*cmSilberelektrode, 23°C, 12% rel. LFDIN IEC 60093
    Durchschlagsfestigkeit35kV/mm23°C, 50% rel. LFISO 60243-1
    Kriechstromfestigkeit (CTI)475VPlatinelektrode, 23°C, 50% rel. LF, Lösung ADIN EN 60112
  • Sonstige Eigenschaften
    Sonstige EigenschaftenWertEinheitParameterNorm
    Beständigkeit gegen heißes Wasser/ Laugen(+)--
    Brennverhalten (UL94)HB-entsprechendDIN IEC 60695-11-10;
    Verhalten bei Freibewitterung(+)-NN
    Wasseraufnahme0.2%24h / 96h (23°C)DIN EN ISO 62

Lagerprogramm