TECAFORM AH SD natural

Elektrisch aktives POM-C

Ensinger stellt den natürlichen Acetal-Werkstoff (POM-C) in modifizierter Form durch Zugabe eines speziellen antistatischen Additivs her. Das Produkt wird unter dem Markenname TECAFORM AH SD natural verkauft. Durch Zugabe des Antistatik-Additivs wird eine bestimmte Leitfähigkeit im Antistatikbereich erzeugt. Die Zugabe des Antistatik-Additivs kann jedoch die Festigkeit und Härte des Werkstoffs je nach Anwendung beeinträchtigen. TECAFORM AH SD natural ist ein weißes Acetal, das eine gute Verschleißfestigkeit, eine hohe Chemikalienbeständigkeit und eine extrem hohe Zähigkeit und Stärke bietet. Weiterhin zeichnet sich dieses spezielle, antistatische Acetal POM-C white durch eine herausragende elektrische Leitfähigkeit aus. Damit ist dieser Werkstoff ideal für Produkte und Anwendungen in der Elektronikindustrie geeignet. ​

Eigenschaften:

Chemische Bezeichnung:
POM-C (Polyoxymethylen (Copolymer))
Farbe:
elfenbein
Weitere Farben:

Dichte:
1,35 g/cm3

Hauptmerkmale:

  • antistatisch
  • gute Verschleißfestigkeit
  • rußfrei
  • hohe Festigkeit
  • gut chemisch beständig
  • hohe Steifigkeit
  • hohe Zähigkeit
  • nur schwer verklebbar

Zielindustrien:

Technische Eigenschaften


  • Mechanische Eigenschaften
    Mechanische EigenschaftenWertEinheitParameterNorm
    Streckspannung39MPa50mm/minDIN EN ISO 527-2
    Bruchdehnung23%50mm/minDIN EN ISO 527-2
    Zug-Elastizitätsmodul1300MPa1mm/minDIN EN ISO 527-2
    Biege-Elastizitätsmodul1200MPa2mm/min, 10 NDIN EN ISO 178
    Schlagzähigkeit (Charpy)n.b.kJ/m2max. 7,5JDIN EN ISO 179-1eU
    Kugeldruckhärte74MPaISO 2039-1
    Zugfestigkeit39MPa50mm/minDIN EN ISO 527-2
    Streckdehnung23%50mm/minDIN EN ISO 527-2
    Biegefestigkeit46MPa2mm/min, 10 NDIN EN ISO 178
    Druckfestigkeit12/19/34MPa1% / 2% / 5%EN ISO 604
    Druck-Elastizitätsmodul1100MPa5mm/min, 10 NEN ISO 604
    Kerbschlagzähigkeit (Charpy)9kJ/m2max. 7,5JDIN EN ISO 179-1eA
  • Thermische Eigenschaften
    Thermische EigenschaftenWertEinheitParameterNorm
    Glasübergangstemperatur-60CDIN EN ISO 11357
    Einsatztemperatur140CkurzzeitigNN
    Einsatztemperatur100CdauerndNN
    Wärmeausdehnung (CLTE)1710-5*1/K23-100°C, längsDIN EN ISO 11359-1;2
    Wärmeausdehnung (CLTE)1610-5*1/K23-60°C, längsDIN EN ISO 11359-1;2
    Schmelztemperatur165CDIN EN ISO 11357
    Wärmeleitfähigkeit0.30W/(k*m)ISO 22007-4:2008
    Spezifische Wärmekapazität1.6J/(g*K)ISO 22007-4:2008
  • Elektrische Eigenschaften
    Elektrische EigenschaftenWertEinheitParameterNorm
    spezifischer Durchgangswiderstand109O*cmSilberelektrode, 23°C, 50% rel. LFDIN IEC 60093
    spezifischer Oberflächenwiderstand1011OSilberelektrode, 23°C, 50% rel. LFDIN IEC 60093
    Durchschlagsfestigkeit5kV/mm23°C, 50% rel. LFISO 60243-1
    Kriechstromfestigkeit (CTI)600VPlatinelektrode, 23°C, 50% rel. LF, Lösung ADIN EN 60112
  • Sonstige Eigenschaften
    Sonstige EigenschaftenWertEinheitParameterNorm
    Wasseraufnahme1.8%24h / 96h (23°C)DIN EN ISO 62
    Brennverhalten (UL94)HB-entsprechendDIN IEC 60695-11-10;
    Beständigkeit gegen heißes Wasser/ Laugen(+)--
    Verhalten bei Freibewitterung---

Lagerprogramm