19. Dezember 2018 / Pressemitteilung

Ausgezeichnete Ausbildungs- und Studienleistungen

Nufringen: Vier Absolventen erhalten Wilfried-Ensinger-Preis

Bei Ensinger in Nufringen sind vier Nachwuchskräfte mit dem Wilfried-Ensinger-Preis geehrt worden: Fabienne Pfizenmayer (2.v.l.), Johannes Wörner (3.v.l.), Tim Neuberg (Mitte) und Nils Böckle (3.v.r.) erhielten die Auszeichnung als Anerkennung für ihre sehr guten Leistungen im Dualen Hochschulstudium und in der gewerblichen Berufsausbildung.

Klaus Ensinger (Geschäftsführer, links im Bild) freut sich darüber, dass die vier Absolventen dem Familienunternehmen nach ihren erfolgreichen Abschlüssen treu bleiben. Johannes Wörner (Bachelor of Engineering / Maschinenbau) und Tim Neuberg (Bachelor of Engineering / Wirtschaftsingenieurwesen) sind am Standort Nufringen in der Sparte Compounds ins Berufsleben eingestiegen. Fabienne Pfizenmayer (Bachelor of Engineering / Wirtschaftsingenieurwesen) ist jetzt im Spritzgusswerk Rottenburg-Ergenzingen tätig, ebenso wie Nils Böckle, der bei dem Kunststoffverarbeiter eine Ausbildung zum Verfahrensmechaniker absolviert hat.

Klaus Ensinger überreichte die Urkunden und die mit der Auszeichnung verbundenen Geldprämien im Rahmen einer kleinen Feier, an der auch Theresa Wetzel (2.v.r.) und Edith Holzberger (rechts) vom Vorstand der Wilfried und Martha Ensinger Stiftung teilnahmen.

Derzeit bildet Ensinger in Nufringen Industriekaufleute, Fachkräfte für Lagerlogistik, Mechatroniker, Verfahrensmechaniker, Werkzeugmechaniker und Fachinformatiker für Systemintegration aus. Technisch interessierte Abiturienten können in einem Studium an der Dualen Hochschule theoretische Bildungsinhalte mit praktischen Erfahrungen verbinden. Ensinger hat mittlerweile drei DH-Studiengänge im Programm: Bachelor of Engineering / Maschinenbau, Fachrichtung Kunststofftechnik; Bachelor of Engineering / Wirtschaftsingenieurwesen und Bachelor of Science / Wirtschaftsinformatik, Fachrichtung Application Management. 

Weitere Informationen finden Interessenten im Karrierebereich der Website:

ensingerplastics.com/de-de/karriere


Über Ensinger

Die Ensinger Gruppe beschäftigt sich mit der Entwicklung, Fertigung und dem Vertrieb von Compounds, Halbzeugen, Composites, Fertigteilen und Profilen aus technischen Kunststoffen. Zur Verarbeitung der thermoplastischen Konstruktions- und Hochleistungspolymere setzt Ensinger eine Vielzahl von Herstellungsverfahren ein, u.a. Extrusion, mechanische Bearbeitung, Spritzguss, Formguss, Sintern und Pressen. Mit insgesamt 2.500 Mitarbeitern an 33 Standorten ist das Familienunternehmen in allen wichtigen Industrieregionen weltweit mit Fertigungsstätten oder Vertriebsniederlassungen vertreten.


Ihr Kontakt für redaktionelle Fragen

Jörg Franke

Ensinger GmbH
Tel. +49 7032 819 202
[obfemailstart]am9lcmcuZnJhbmtlQGVuc2luZ2VycGxhc3RpY3MuY29t[obfemailend]


Downloads