05.01.2015 / Unternehmensnachrichten

10 Jahre Wissensfabrik - Ensinger feiert mit

In diesem Jahr feiert die Wissensfabrik ihr 10jähriges Bestehen. Wichtige Anliegen sind die Bildung in den MINT-Fächern und die Gründerförderung. Die Wissensfabrik entwickelt gemeinsam mit wissenschaftlichen Partnern Projekte, die deutschlandweit in Bildungseinrichtungen umgesetzt werden können. Schwerpunkt dabei ist, Kinder Naturwissenschaften, Technik und ökonomische Zusammenhänge ganz praktisch erleben zu lassen und sie dadurch für diese Themen zu begeistern.
Seit 2012 gehört auch Ensinger zu dem Netzwerk von mittlerweile über 120 Unternehmen und Stiftungen. "Auch in der kunststoffverarbeitenden Industrie trägt der Fachkräftenachwuchs eine wichtige Rolle. Deshalb beteiligen wir uns daran, Brücken zwischen Schulen, Hochschulen und der Arbeitswelt zu bauen", erläutert Klaus Ensinger.

Weitere Informationen:
www.wissensfabrik-deutschland.de

Über Ensinger

Die Ensinger-Gruppe beschäftigt sich mit der Entwicklung, Fertigung und dem Vertrieb von Compounds, Halbzeugen, Profilen und technischen Teilen aus Konstruktions- und Hochleistungskunststoffen. Ensinger bedient sich einer Vielzahl von Herstellungsverfahren, v.a. Extrusion, mechanische Bearbeitung und Spritzgießen. Mit insgesamt 2.300 Mitarbeitern an 28 Standorten ist das Familienunternehmen in allen wichtigen Industrieregionen weltweit mit Fertigungsstätten oder Vertriebsniederlassungen vertreten.


Ihr Kontakt für redaktionelle Fragen

Jörg Franke

Ensinger GmbH
Tel. +49-7032-819-202
E-Mail: [obfemailstart]ai5mcmFua2VAZGUuZW5zaW5nZXItb25saW5lLmNvbQ==[obfemailend]


Downloads