Grundlagenschulung Kunststoffe

Die allgemeine Grundlagenschulung Kunststoffe von Ensinger ist optimal auf Ein­steiger zuge­schnitten. Das Seminar bietet einen viel­schichtigen Einblick in die allgemeinen Werkstoff­grund­lagen. Die varianten­reichen Eigenschaften der verschiedenen Polymere werden detailliert dar­gestellt und anschaulich mit Anwen­dungs­beispielen unterlegt. Nach dieser Schulung ist eine sichere Orien­tierung auf dem Gebiet der Kunst­stoffe garantiert.

Schulungsinhalt

Kunststoff-Grundlagen
Vermittlung allgemeiner Werkstoffgrundlagen zu Aufbau, Struktur und Einteilung der Materialien und deren Vorteile und Einschränkungen. Darüber hinaus werden typische Merkmale und Eigenschaften sowie Kennwerte, Prüfverfahren und deren Aussagefähigkeiten betrachtet.

Anwendungsorientierte Informationen
Eine grundlegende Beratung und Materialauswahl fordert Kenntnisse über die Bearbeitungs- und
Weiterverarbeitungsmöglichkeiten von Thermoplasten sowie deren Materialeigenschaften. Die Schulung bietet eine praxisorientierte Übersicht.

Erkennen von Kunststoffen
Ein Kunststoff kann mit einfachen Mitteln und Methoden bestimmt werden. In diesem praktischen Teil der Schulung fordern wir unter anderem Ihren Geruchssinn heraus.

Werksbesichtigung
Erkundung des Produktionsablaufes im Hause Ensinger: von der Rohwarenannahme über die Extrusion bis zur Bearbeitung und automatisierten Einlagerung.

Organisatorisches

Seminargebühr: 295,00 €
In der Gebühr pro Teilnehmer sind folgende Leistungen enthalten:
- Vorstellung der Firma Ensinger mit Werksbesichtigung
- Themenspezifische Schulung
- Seminarunterlagen
- Verpflegung und Getränke
- Teilnehmerzertifikat
 
Veranstaltungsort
Die Seminare finden in den Räumlichkeiten der Ensinger GmbH in Nufringen statt.


Individuelle Seminare
Individuelle Kundenseminare können auf Anfrage auch vor Ort bei Ihnen im Haus angebotenwerden.