TECAFORM AH MT black

POM-C schwarz, für medizinische Anwendungen, biokompatibel

TECAFORM MT ist das speziell entwickelte Acetal von Ensinger, das sich für medizinische Anwendungen eignet. Das POM-C für medizinische Anwendungen zeichnet sich durch eine Widerstandsfähigkeit gegen mehrere Reinigungs-, Desinfektions- und Lösungsmittel aus. Es kann mit den in der Medizin typischen Methoden der Dampfsterilisierung eingesetzt werden und behält seine gute Festigkeit, Steifigkeit und Dimensionsstabilität bei. In Halbzeugen wird es auf biologische Kompatibilität getestet und kann in vielen verschiedenen Farben und Abmessungen geliefert werden.

Konformitäten

Eigenschaften:

Chemische Bezeichnung:
POM-C (Polyoxymethylen (Copolymer))
Farbe:
schwarz
Weitere Farben:
rot gelb braun blau grün grau
Dichte:
1,41 g/cm3

Hauptmerkmale:

  • hohe Steifigkeit
  • gut chemisch beständig
  • hohe Zähigkeit
  • gut zerspanbar
  • nur schwer verklebbar
  • hohe Festigkeit

Zielindustrien:

Technische Eigenschaften


  • product-technical-detail-collapse-item-0-lvl-1
    Mechanische Eigenschaften Wert Einheit Parameter Norm
    Biegefestigkeit 94 MPa 2mm/min, 10 N DIN EN ISO 178
    Biege-Elastizitätsmodul 2800 MPa 2mm/min, 10 N DIN EN ISO 178
    Druckfestigkeit 18/32/65 MPa 1% / 2% / 5% EN ISO 604
    Druck-Elastizitätsmodul 2200 MPa 5mm/min, 10 N EN ISO 604
    Schlagzähigkeit (Charpy) n.b. kJ/m2 max. 7,5J DIN EN ISO 179-1eU
    Kerbschlagzähigkeit (Charpy) 9 kJ/m2 max. 7,5J DIN EN ISO 179-1eA
    Kugeldruckhärte 158 MPa ISO 2039-1
    Zug-Elastizitätsmodul 2800 MPa 1mm/min DIN EN ISO 527-2
    Zugfestigkeit 69 MPa 50mm/min DIN EN ISO 527-2
    Streckspannung 70 MPa 50mm/min DIN EN ISO 527-2
    Bruchdehnung (Zugversuch) 30 % 50mm/min DIN EN ISO 527-2
    Streckdehnung (Zugversuch) 15 % 50mm/min DIN EN ISO 527-2
  • product-technical-detail-collapse-item-1-lvl-1
    Thermische Eigenschaften Wert Einheit Parameter Norm
    Schmelztemperatur 169 C DIN EN ISO 11357
    Einsatztemperatur 140 C kurzzeitig NN
    Einsatztemperatur 100 C dauernd NN
    Glasübergangstemperatur -60 C DIN EN ISO 11357
    Wärmeausdehnung (CLTE) 14 10-5*1/K 23-100°C, längs DIN EN ISO 11359-1;2
    Wärmeausdehnung (CLTE) 13 10-5*1/K 23-60°C, längs DIN EN ISO 11359-1;2
    Wärmeleitfähigkeit 0.39 W/(k*m) ISO 22007-4:2008
    Spezifische Wärmekapazität 1.4 J/(g*K) ISO 22007-4:2008
  • product-technical-detail-collapse-item-2-lvl-1
    Elektrische Eigenschaften Wert Einheit Parameter Norm
    spezifischer Oberflächenwiderstand 1012 O DIN IEC 60093
  • product-technical-detail-collapse-item-3-lvl-1
    Sonstige Eigenschaften Wert Einheit Parameter Norm
    Wasseraufnahme 0.1 % 24h / 96h (23°C) DIN EN ISO 62
    Brennverhalten (UL94) HB - entsprechend DIN IEC 60695-11-10;
    Beständigkeit gegen heißes Wasser/ Laugen (+) - -
    Verhalten bei Freibewitterung - - -

Lagerprogramm